Beratungsansatz

 

(Re)design von Aufbau- und Ablauforganisationen

Die BCB verfolgt einen ganzheitlichen Strukturansatz zur Förderung organisatorischer Flexibilität in Zeiten des schnellen Wandels. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an Führungskräfte von Morgen? Wie sollte die flexible, optimale Struktur einer Organisation aussehen?
Häufig ist das der Einstieg in eine umfassende Prozessanalyse von Strategien, Systemen, Führungsstilen,Unternehmenskultur und Menschen.

Im Fokus steht bei uns der von Menschen „gelebte Prozess“ sowie Entscheidungsregeln und -strukturen des Führungsteams.
Die Analyse der Funktionsbereiche in seinen Prozessen und seiner Leistung ist ein erster Schritt, um eine Organisation neu auszurichten.

Um ein Redesign erfolgreich zu gestalten, bedarf es auch der Veränderung individueller Einstellungen, Verhaltensweisen und Fähigkeiten (Change Kompetenz). Die BCB begleitet Unternehmen durch alle Phasen des Change Prozesses.

Verhalten in Organisationen

Eine Unternehmenskultur manifestiert sich in dem gesammelten Verhalten aller Mitglieder einer Organisation. Die Erzielung persönlicher und kollektiver Leistungspotenziale erfolgt erst durch nachhaltige Verhaltensveränderungen, die stets einhergehen mit der Veränderung von Einstellungen und dem Aufbau von Fähigkeiten. Unsere Arbeit in diesem Bereich gründet auf umfassende Erfahrungen aus Projekten zu den Themen Führungs- und Unternehmenskultur, Kompetenzmodellen, Human Resources (HR-Transformation) sowie Leadership. Wir unterstützen Unternehmen und Personen bei der Konzeption und Umsetzung dieser Changeprozesse.